Kiss my Lips

kiss-my-lips

Bildquellen: 1 2 3 4

Lippenstift – Ich liebe dich!! Oh ja, das ist meine offizielle Liebeserklärung an Lippenstifte. Bei mir geht zurzeit einfach gar nichts ohne den richtigen Lippenstift. Besonders wenn ich abends unterwegs bin, darf er auf keinen Fall fehlen. Am liebsten trage ich roten Lippenstift (mittlerweile besitze ich circa zehn verschiedene Rottöne), denn er passt einfach zu fast allem und steht wirklich jedem. Ob blond, braun- oder schwarzhaarig, roter Lippenstift sieht einfach immer wunderschön aus. Zu blonden Haaren sehen auch Orangetöne wirklich klasse aus und kreieren einen tollen Hingucker. Zu braunen Haaren passen pinke Töne sehr gut und sorgen für einen weiblichen und romantischen Look. Auch Lippenstifte in Lila und Blau sind gerade total angesagt. Dieser Trend ist aber definitiv etwas für Experimentierfreudige, da diese Farben auf den Lippen schon sehr ausgefallen sind.

Klamottentechnisch liegt man natürlich mit schwarz immer richtig, so kommt einerseits der Lippenstift schön zur Geltung und andererseits wird das Outfit aufgepeppt. Das kommt mir besonders im Winter sehr zu Gute, da ich derzeit etwas shoppingfaul bin und abends am liebsten auf schwarz setze. Aber auch etwas farbenfrohere Outfits und bunte Lippen vertragen sich gut. Man sollte nur aufpassen, dass man es mit der Farbe nicht übertreibt ;).

Auf welche Farbe setzt ihr bei euren Lippen?

Bis bald,
Eure Alessa

Rote Lippen

..denn zum küssen sind sie da!

Rote-Lippen

Bildquellen: 1 2 3 4

Liebe Freunde der Nacht! Wenn ihr viel ausgeht, wird mein neuer Lieblingstrend, den ich euch jetzt gleich vorstellen werde, keine Neuheit für euch sein! Ich habe im Moment die roten Lippen für mich entdeckt. Und das mal ausnahmsweise nicht nur beim Ausgehen sondern auch im Alltag! Ja, ich bin wirklich der Meinung, dass rote Lippen schön langsam alltagstauglich werden.

Hat man mal keine Lust sich wirklich zu schminken, mit Make-Up und Mascara, das soll ja manchmal vorkommen, dann kann man sich einfach einen Lippenstift raufknallen und schon sieht man frisch aus und ist bereit für die Rafinessen des Alltags. Manch einer mag vielleicht finden, dass Rot vielleicht eine zu krasse Farbe ist. Man braucht schon ein wenig Mut, das auf jeden Fall, aber dieser Mut lohnt sich! Falls ihr noch keinen Lippenstift zu Hause habt, müsst ihr euch natürlich erst einen kaufen. Die wichtigsten Tipps, bekommt ihr hier: Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Lippenstift lange haltbar ist. Kussecht sozusagen! Dafür muss man schon mal ein wenig mehr Geld ausgeben, aber der Unterschied macht sich echt bezahlt. Hat man erst mal einen Lippenstift in seiner Lieblingsfarbe zu Hause, geht’s ans Eingemachte. Irgendwie muss der schließlich noch auf die Lippen. Dazu sollte man die Lippen mit einen Konturenstift umranden um eine schöne Form zu bekommen. Anschließend den Lippenstift auftragen und voilà.. schon ist man fertig!

Also Mädls, auf auf und schon habt ihr, passend zu Weihnachten, kussechte, rote Lippen!

PINKE Lippen soll man küssen…

PINKE-Lippen-soll-man-küsse

Bildquellen: 1 2 3

Wenn ihr einen Blick in meinen Kleiderschrank werfen könntet, dann würdet ihr mit großer Sicherheit etwas vermissen: Farbe! An dieser Stelle wäre ein Bild vielleicht ganz angebracht…Ich will euch das kleine Mini-Chaos aber lieber ersparen :-) Jeden Monat beschließe ich aufs Neue mehr Ordnung in dieses winzige Zimmer zu bringen – der Erfolg hält meist genau drei Tage. Deshalb überspringen wir diesen Part einfach und ich überlasse euch eurer Vorstellungskraft :-)

Lasst uns lieber darüber sprechen, wann und wo ich Farbe liebe und absolut nicht genug davon bekommen kann. Ihr ahnt es schon? Genau, auf den Lippen! Ich habe eine ganze Palette von allen möglichen Farben, die ihr euch nur vorstellen könnt. Was mein Augen-Makeup betrifft, verzichte ich auf Lidschatten & Co, lediglich Mascara und ab und zu Eyeliner, das war’s. Aus diesem Grund trage ich auf den Lippen gerne etwas mehr auf. Es darf nur so knallen vor Farbe :-) Mein persönlicher Favorit? Pink! Ab besten ein satter Fuchsia-Ton und mein Herz schlägt höher. Rote Lippen sind schön und gut, keine Frage, aber Pink wirkt so viel frecher und frischer – ich liebe diesen Look!

Für auffällige Lippen braucht man aber eines unbedingt: zarte Haut. Kein Lippenstift der Welt sieht schön aus, wenn die Haut darunter spröde und rissig ist. Die Zeit der Heizungsluft ist im Sommer nun zwar zum Glück vorbei, dennoch hier ein Tipp für zarte, geschmeidige Lippen: Peeling! Was für den restlichen Körper ab und an auf der Agenda steht, macht auch vor den Lippen nicht halt. Alles was ihr braucht, habt ihr zu 100% schon zu Hause. Ein bisschen Zucker mit Olivenöl vermischen und auf den Lippen verteilen und sanft einmassieren. Ihr könnt auch eine weiche Zahnbürste nehmen (hier aber bitte eine neue kaufen :-) ) oder mit einem Handtuch leicht über die Lippen fahren. Danach einen pflegenden Lippenbalsam auftragen und ihr seid bestens vorbereitet für die pinke Farbexplosion!

Ich trage auffällige Farben wie Pink oder Rot mit einem Lippenpinsel auf, da das Ergebnis so einfach perfekt wird. Wer möchte, kann natürlich auch einen Lipliner verwenden, um den exakten Look zu erhalten.

Pink ist das neue Rot und im Frühjahr/Sommer die ideale Farbe für alle Lippenstift-Liebhaberinnen! Was haltet ihr von der knalligen Farbe? Mein Daumen geht nach oben!

Gruß & ein pinker Kuss
Eure Anna Lui

Candy Lips

Bildquellen:1 2 3 4 5

Mmmhh lecker…die neuen Lippenstift-Farben dieses Sommers sehen nicht nur zum Anbeißen aus, sie erinnern auch an klebrige Zuckerwatte und süße Lollipops. Rosa, Pink oder blasses Lila sind die Trendfarben der Saison und kommen, kombiniert zu den Pastell-Tönen, bestens zur Geltung. Dabei ist darauf zu achten, ob man eher ein dunkler, gebräunter Typ ist und deshalb matte Farben, wie blasses Flieder oder helles Rosé wunderbar tragen kann – oder aber man gehört eher zur hellen Fraktion und sollte deshalb lieber zu leuchtenden Pink-Nuancen greifen.

Bei beiden Varianten gilt ein dezentes Augen-Make-up ist, kombiniert zum grellen Lippenstift, immer besser, als überladen wirkende Smokey Eyes. Besonders schön wirkt der Look, wenn auch die Nägel im passenden Ton schimmern und den zarten Look perfekt machen!

Um den süßen Trend genauso zauberhaft wie die Mädels von Lookbook umzusetzen, braucht man auch gar nicht in teure Markenprodukte von Chanel oder MAC zu investieren. Die zuckrigen Lippenstiftfarben oder Lipglosse gibt es auch schon für kleines Geld in jedem Drogerie-Markt zu kaufen. Also investiert das nächste Mal lieber in einen Candy-Gloss als in eine kalorienreiche Süßigkeit…sieht hübsch aus und ist eh viel besser für die Hüften! 😉

Nägel und Lippen im Partnerlook

Freizeitoutfit Lipstick Love
Freizeitoutfit Lipstick Love von Seepferdchen mit Artikeln von essie, zusammengestellt bei stylefruits.de

 

Man kann es too much finden, doch Nagellack, der zum Lippenstift passt, ist zurzeit ein Must-Have. Vor allem pink, rosarot, koralle und orange finde ich im Duo am besten. Wenn dann noch, wie bei der Jessie, ein weiteres Teil hinzukommt (der Brustbeutel!), das die Farbe aufgreift, umso besser! [Read more…]

Pink is back

Foto: Friedericke Dornheim - thefinetwine.blogspot.com

Die Farbe Pink rockt wieder und hat endlich das trashige ’80er Jahre Image‘ hinter sich gelassen!!! Vor allem Pinker Lippenstift wird in der kommenden Saison zum absoluten Must-Have avancieren und uns in allen erdenklichen Pinknuancen schmücken. [Read more…]

Leuchtend pinke Lippen

Screenshot von makeupforlife.net

Ich habe viele Obsessionen. Die wechseln in unregelmäßigen Abständen, äußern sich unterschiedlich stark und manchmal habe ich viele gleichzeitig oder manchmal auch gar keine.

[Read more…]

Zahnlücken sind zurück!

Seit Madonnas Blütezeiten waren Zahnlücken irgendwie nicht mehr so präsent. Gestern habe ich zum ersten Mal die TV-Werbung für den Lippenstift von Chanel gesehen, Rouge Coco heißt er (total süß: das Interview mit dem Make-Up Chef von Chanel Peter Philips, dem Erfinder von den Trendfarben Jade und Mauve für die Nägel). Und ganz am Anfang sieht man eine Zahnlücke, und allein daran kann man eigentlich schon Vanessa Paradis erkennen, die hübsche Hippie-Lebensgefährtin von Johnny Depp. Ich finde es super, dass Chanel sie als Werbegesicht ausgesucht hat, und das für einen Lippenstift. Ist ja mit so einer Zahnlücke nicht selbstverständlich.

[Read more…]

Rote Lippen Revival

Lippenstift von Annayake

Plötzlich sind sie wieder da, die roten Lippen. Noch vor einem halben Jahr wäre ich nie im Leben auf die Idee gekommen Lippenstift zu tragen und wenn, dann nur Blassrosa oder Hautfarben, ganz im Sinn des natürlichen Nudelooks. [Read more…]