5 Fragen an…strawberry pie

Ruth ist 20 Jahre alt, kommt aus Hamburg, hat eine große Leidenschaft für Mode und sie ist der neue Geheimtipp im Dezember. Mehr darüber, was die sympathische Bloggerin antreibt, was sie inspiriert und wo sie einkauft, erfahrt ihr hier in einem ganz persönlichen Interview mit ihr. 5 Fragen an strawberry pie, 5 Antworten und damit 5 Gründe mehr, auf dem Blog unseres Geheimtipps vorbeizuschauen!

Bild-strawberry-pie-für-5-Fragen-an

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben?

Uii, schwierige Frage. Ich glaube mein Stil ist verspielt, sehr mädchenhaft und das kombiniert mit einigen Klassikern. Das waren jetzt mehr als drei Worte…

Was ist Dein Shopping Hot Spot?

Ich gehe unheimlich gern bei TKMaxx einkaufen, weil es da so viele schicke und günstige Teile gibt, die nicht jeder zweite im Kleiderschrank hängen hat. Außerdem mag ich neuerdings ganz gern Vero Moda und auch New Yorker, die haben oft schöne und sehr günstige Teile.

Auf welche Outfitkreation bist Du besonders stolz?

Einer meiner liebsten Looks ist ein Outfit mit einem weißen Spitzenrock und einer blauen Bluse, wo ich wieder ein Spitzentop drunter getragen habe.

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?

Bestimmt. Damals in der siebten Klasse trug ich eine weiße Stoffhose zu einem weißen Top, einer weißen Trainingsjacke mit roten Streifen und dazu rote Turnschuhe. Klingt besser als es war. Ein Mitschüler sagte damals zu mir, falls ich mal gefragt werden würde, was mein größer Fashion-Fauxpas war, würde ich dieses Outfit nennen. Vielleicht hätte ich das nicht mal, aber dadurch blieb es mir in Erinnerung und mein bestes Outfit war das wirklich nicht.

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?

Ich liebe Pinterest. Ich könnte stundenlang dort stöbern und tolle Outfits festpinnen. Außerdem beobachte ich gern Menschen auf der Straße. Leider sind die Hamburger nicht so mutig, da ich aber mit den Modedesignern, die sich oft sehr extravagant kleiden, an einer Uni studiere, bekommt man da schon mal tolle Inspiration!

Geheimtipp des Monats: Januar-Voting

Wir starten in den letzten Monat des Jahres und das Geheimtipp-Voting geht in die nächste Runde! 5 wundervolle Blogs können von euch zum Geheimtipp im Dezember gewählt werden und dadurch einen eigenen Beitrag im neuen Stylemagazin direkt auf stylefruits.de erhalten! Also nichts wie los und hier für euren Favoriten abstimmen!

Voting-Geheimtipp-Dezember

The Golden Kitz: Hier erzählt die sympathische Rabea über die goldenen Momente des Alltags, ihre Leidenschaft für Mode, Beauty und leckere Rezepte. Hin und wieder gibt es auch das ein oder andere coole DIY und vor allem immer tolle persönliche Tipps. Ein wunderschöner Blog mit unglaublich viel Inspiration und Lieblingspotenzial!

GlamFizz: Hinter GlamFizz versteckt sich die modebewusste Victoria aus München. Mit ganz viel Leidenschaft teilt sie hier ihre Ideen und Gedanken in Sachen Mode und Trends, doch auch an ihren wundervollen Reisen, wie zum Beispiel ins wunderschöne Paris, exotische Thailand oder auf das sonnige Ibiza, lässt sie ihre Leser teilhaben. Unbedingt vorbeischauen!

Bildhübsch: Bildhübsch und absolut liebenswert ist nicht nur Annis Blog, sondern auch die Bloggerin selbst. Sie berichtet über ihren Stil, tolle Outfits und ihre Inspiration und bleibt bei allem zu 100% sie selbst. Neben Mode liebt sie den skandinavischen Wohnstil und möchte später unbedingt in Kopenhagen leben. Wir drücken die Daumen, dass es klappt!

Golden cage: Koko, Kori, Korinna – hinter allen Namen versteckt sich dieselbe Bloggerin, nämlich die von Golden cage. Hier findet ihr neben super Outfits kreative Beiträge über Trends und das Leben der Modebloggerin. Die Kölnerin gibt einem wirklich allen Grund dazu, stundenlang auf ihrem Blog zu stöbern. Also drauf klicken und inspirieren lassen!

Fashion by / Lola Finn: Hier erzählt Irina über ihre ganz große Leidenschaft für Mode und Design. Neben eigenen entworfenen Kreationen der angehenden Modedesignerin sind auch tolle Illustrationen und angesagte Kollektionen aus der Modewelt zu sehen. Ihre Kinder will sie später übrigens Lola und Finn nennen- daher der Titel des Blogs. Aber überzeugt euch selbst und schaut vorbei!

Habt ihr unter den nominierten Blogs schon euren Liebling gefunden? Dann stimmt hier für ihn ab! Ihr kennt auch einen tollen Blog, der hier unbedingt vorgestellt werden solltet oder seid selbst fleißig am Bloggen? Dann schreibt uns einfach hier.

 

Unser Geheimtipp im Dezember: strawberry pie

Gewinner-Bild-strawberry-pie

Zum Geheimtipp des winterlichen Dezembers habt ihr Ruth und ihren wundervollen Blog strawberry pie gewählt und ihr damit sicherlich ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.

Die 20-jährige Bloggerin liebt es, zu fotografieren und zu zeichnen, sie skatet gerne, entdeckt auf ihren Reisen die Welt und auch die Leidenschaft für Mode kommt nicht zu kurz. Genau das, nämlich die sympathische Ruth und ihr Bloggerleben, könnt ihr bereits seit zwei Jahren auf strawberry pie verfolgen. Strawberry pie ist jedoch nicht nur irgendein Blog, sondern absolut authentisch, mit ganz viel Liebe zum Detail gemacht und daher wirklich zu Recht ein echter Geheimtipp!

5 Fragen an… Fashion is my Love

In einem kleinen aber feinen Interview hat uns Anne mehr über sich und ihren Blog verraten. Ihr kennt die sympathische Bloggerin und Fashion is my Love noch nicht? Dann solltet ihr unserem Geheimtipp unbedingt einen Besuch abstatten!

5-Fragen-an...-Fashion-is-my-love

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben?
Das ist gar nicht so einfach zu definieren. Ich denke am besten beschreiben mich die Worte: rockig, verspielt und kontrastreich. Ich vermische gerne feminine und derbe Elemente miteinander. Das macht einen Look immer etwas spannender.

Was ist Dein Shopping Hot-Spot?
H&M, New Yorker und Co. Da lege ich mich nicht genau fest. Ich kaufe nicht unbedingt nach Marken, sondern einfach, was mir gefällt. In meinem Kleiderschrank findet man viele unterschiedliche Marken. Einen richtigen Hot-Spot gibt es für mich also nicht, da ich auch mal gerne etwas Neues ausprobiere. Online geht’s dann auch mal zu Zalando oder Ebay.

Auf welche Outfit-Kreation bist Du besonders stolz?
Aktuell mag ich ein Outfit von mir, was ich im September diesen Jahres gepostet hatte, bestehend aus einem weißen Spitzenkleid, schwarzer Lederjacke und Bikerboots. Darin fühle ich mich einfach wohl und es beschreibt mich am besten.

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?
Fauxpas gab es in meiner Jugend garantiert so einige. Die waren aber damals so im Trend. Ich erinnere mich noch an eine knallgrüne Cargohose, die ich zu gelben Sneaker getragen habe. Wenn ich heute daran zurückdenke, bin ich froh, dass davon keine Fotos existieren.

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?
Das Leben und die Menschen sind für mich eine große Inspiration. Meine Outfits entstehen meist sehr spontan, auch wenn ich nie richtig zufrieden bin. Das ist ein wirklich nerviges Laster von mir.

Geheimtipp des Monats: Dezember-Voting

Wir haben wieder 5 fantastische Blogs gesucht und gefunden, die wir als Kandidaten für den Geheimtipp im Dezember nominiert haben. Jetzt liegt es wieder an euch, für euren absoluten Liebling abzustimmen und ihm zu einem Platz in der Sidebar und einem ganz persönlichen Post zu verhelfen. Also am besten sofort voten und damit eurer Lieblingsbloggerin ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!

Voting-Geheimtipp-Dezember

Strawberry Pie: Wer einen wunderschönen Blog mit ganz viel Outfit-Inspiration und persönlichen Texten sucht, ist bei Strawberry Pie genau richtig! Auf ihrem Blog ist die sympathische Ruth zu 100% sie selbst und genau das macht ihn so fantastisch. Schaut bei ihr vorbei und überzeugt euch selbst von wundervollen Posts über Beauty, Reisen und Mode!

Mrs. Brightside: Hier zeigt die hübsche Vivien die schönen Dinge des Lebens und vor allem der Mode! Auf Mrs. Brightside merkt man, dass mit ganz viel Leidenschaft, Kreativität und Spaß gebloggt wird. Mit ihrem wundervollen Schreibstil und tollen Fotos ist Vivien auf jeden Fall ein Geheimtipp!

Elements of Fashion: Nataschas Blog bietet alles, was das Modeherz begehrt: fantastische Outfits, ein wunderschönes Design und tolle Posts über alle Elements of Fashion! Ein Blog mit ganz viel Lieblingspotential, auf dem ihr unbedingt mal vorbeischauen und euch selbst überzeugen solltet.

Letters from my Wardrobe: Ein ganz besonderer und kreativer Blog versteckt sich hinter Letters from my Wardrobe von Nadine, denn manchmal wird hier aus Sicht des schwedischen Kleiderschranks Pax über das „Wusel“ und ihr Leben erzählt. Die sympathische Plus Size Bloggerin kann wirklich stolz auf sich, ihren Blog und einen tollen Kleidungsstil sein!

Buntgefluester:  Sie liebt die Kreativität und die kann sie auf ihrem wundervollen Blog Buntgefluester in vollen Zügen ausleben! Außerdem liebt die hübsche Limi die Mode, die Fotografie und auch das Backen, was ihren Blog zu einem echten Liebling macht. Überzeugt euch selbst von Limis modischem Buntgefluester und schaut vorbei!

Habt ihr euren Favoriten gefunden? Dann nichts wie los und hier für ihn abstimmen! Ihr kennt auch einen tollen Blog, der hier unbedingt vorgestellt werden solltet oder seid selbst fleißig am Bloggen? Dann schreibt uns einfach hier.

Unser Geheimtipp im November: Fashion is my Love

Gewinner-Bild-Fashion-is-my-love

Der November steht vor der Tür und damit auch ein neuer Geheimtipp! Ihr habt euch mit Anne und ihrem Blog Fashion is my Love einen ganz wundervollen ausgesucht.

Seit über vier Jahren zeigt die hübsche Bloggerin ihre neuesten Outfits, nützliche Tipps und Tricks, tolle Trends, kreative Nail Art und fantastische DIYs! Besonders stylisch sind dabei ihre selbst gestalteten Schuhe, denen sie durch funkelndes Glitzer oder rockige Nieten einen ganz individuellen Look verleiht. Ihr Stil kann als eine Mischung aus lässig, feminin, cool und verspielt beschrieben werden – auf jeden Fall kann man sich bei Anne eine ganze Menge Inspiration holen! Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.

5 Fragen an… Adeline und Gustav  

Rina vom Blog Adeline und Gustav ist unser fabelhafter Geheimtipp im Oktober und für Euch hat sie hier noch mehr über sich, den tollen Blog, ihren besonderen Style und ihre ganz persönlichen Inspirationen verraten. 5 Antworten hat sie uns gegeben und damit auch 5 Gründe, aus denen ihr der Bloggerin auf jeden Fall einen Besuch abstatten solltet!

5-Fragen-an-Adeline-und-Gustav

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben? 

Puh, das ist schwer, weil ich meinen Style gerne mal verändere, zwar nicht groß, aber so, dass ich es schwer auf 3 Wörter beschränken kann. Zum Beispiel greife ich immer wieder gerne zu klassischen Teilen, die ich mit aktuellen Trends kombiniere.

Am ehesten würde ich sagen: klassisch – modern – besonders

Was ist Dein Shopping Hot-Spot? (dürfen gerne mehrere sein)

Zara, H&M & co. Neuerdings auch Tally Weijl. Im Netz schaue ich auch immer wieder gerne bei Dorothy Perkins und Gina Tricot vorbei.

Auf welche Outfit-Kreation bist Du besonders stolz?

Meine liebste Kreation ist bisher orangesweater + jeans + heels, einfach weil ich mich in dem Outfits pudelwohl fühle und der Look ziemlich genau meinen Stil ausmacht. :)

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?

Fauxpas liegen ja immer im Auge des Betrachters und was momentan gerade Trend ist. Die größte Modesünde habe ich aber sicherlich als ich klein war begangen: Plateau Boots von Buffalo! Das war so typisch 90iger Jahre – aber der Marke bin ich treu geblieben 😉

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?

Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal sind es andere Bloggerinnen, manchmal die Schaufenster der Läden, manchmal die Natur oder Möglichkeiten zum Kombinieren schießen mir einfach so durch den Kopf und ich habe ein genaues Bild für den nächsten Look vor Augen.

Geheimtipp des Monats: November-Voting

Neuer Monat, neue Geheimtipps in Sachen Blogs! Wir haben hier wieder 5 tolle Bloggerinnen gefunden und sie als Kandidaten für den Geheimtipp des Monats nominiert. Auf den Gewinner wartet ein Gewinnerpost und ein Platz in unserer Sidebar. Hier könnt ihr für euren Favoriten abstimmen!

Geheimtipp-Voting-November

Jacqueline Maria: Wie der Name schon sagt, erfahrt ihr hier alles über Jacquelines fabelhafte Welt. Mit wunderschönen Fotos und interessanten Posts, steckt in diesem Blog viel Lieblings-Potential. Jacquelines Motto: Do all things with love – also wer ihren Blog genauso liebt wie wir, sollte gleich für ihn abstimmen!

Get Carried Away: Wer sich ganz viel und vor allem wundervolle Outfit-Inspiration holen möchte, der ist auf Kathrins Blog genau richtig! Die sympathische Studentin zeigt hier ihre tollen Stylings und jedes einzelne erzählt eine Geschichte aus ihrem Leben. Schaut euch die wunderschönen Fotos und Kathrins Blog an – ihr werdet es garantiert nicht bereuen!

Fashion is my Love: Anne liebt Mode und wir lieben ihren Blog. Zwischen Outfits und Beauty-Tipps findet ihr auf Fashion is my love auch coole DIY-Ideen für eure Schuhe. Ihr Stil ist eher schlicht aber trotzdem eine Mischung aus verspielt, lässig, feminin und rockig. Schaut doch mal auf Annes Blog vorbei!

The Skinny and the Curvy one: Sophia und Verena, das sind The Skinny and the Curvy one! Beide haben einen ganz fantastischen und individuellen Stil und beide schreiben auf ihrem Blog über ihr Leben und ihre Leidenschaft für Mode. Auf jeden Fall ein ganz besonderer Blog, den ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet!

Echo of Magic: Die sympathische und liebenswerte Any hat einen wundervollen Schreibstil, den sie, neben tollen Outfit-Fotos, auf Echo of Magic zum Besten gibt. Mit Mode experimentiert sie gerne und zeigt die individuellen Kombinationen auf ihrem Blog. Der fröhlichen Bloggerin aus Stuttgart solltet ihr unbedingt einen Besuch abstatten – ihr werdet begeistert sein!

Ist euer Liebling unter den nominierten Blogs? Dann nichts wie los und hier für ihn abstimmen! Wenn ihr auch einen fantastischen Blog kennt, der unbedingt als Geheimtipp vorgestellt werden sollte, oder ihr selbst fleißig am Bloggen seid, dann schreibt uns einfach hier.

Unser Geheimtipp im Oktober: Adeline und Gustav

Gewinner Bild Adeline-und-Gustav

Ihr habt Adeline und Gustav zum Geheimtipp im Oktober gewählt und der lieben Rina damit sicher eine große Freude gemacht!

Auf ihrem Blog geht es neben Mode, Glitzer und Glamour manchmal auch um die beiden Frösche Adeline und Gustav, welche Rinas Blog nicht nur seinen Namen gegeben haben, sondern ihn auch zu etwas ganz Besonderem machen. Begleitet die sympathische Studentin auf ihrer Blogger-Reise und lasst euch von kreativen und persönlichen Beiträgen verzaubern – ihr werdet es bestimmt nicht bereuen!

 

5 Fragen an… Miss Fatbulous

Miss Fatbulous ist unser Geheimtipp im September und wir kriegen einfach nicht genug von der tollen Bloggerin! Um Tanja und ihren Blog noch besser kennenzulernen, haben wir ihr einige Fragen gestellt. Hier seht ihr das Interview mit ihr und viele Gründe, aus denen ihr unseren Geheimtipp unbedingt besuchen solltet!

5-Fragen-an-Miss-Fatbulous

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben?

Unkompliziert, unangestrengt, tragbar.

Ich finde, ich habe mehrere verschiedene Stile, die ich immer wieder gerne aufgreife und miteinander kombiniere.

Was ist Dein Shopping Hot-Spot? (dürfen gerne mehrere sein)

Asos, New Look, Primark, C&A

Da mir sehr oft die Teile von speziellen Plus Size Kollektionen nicht gefallen, versuche ich in Läden wie z.B. Primark zu shoppen. Das klappt meistens sogar sehr gut, da die Sachen oft sehr groß ausfallen und somit auch teilweise locker bis Größe 52 tragbar sind.

Auf welche Outfit-Kreation bist Du besonders stolz?

Besonders gerne mag ich mein Blondie-Outfit. Ich liebe Gelb und finde dieses Kleid mit dem transparenten Chiffonteil einfach toll. Es ist einfach und bequem und dennoch sehr stylisch.

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?

Nein, eigentlich nicht. Und das obwohl ich meine Jugend in den 90er verbracht habe ;)) In der Zeit von Schlaghosen, Daunenjacken und Buffalo Boots habe ich zum Glück nur Jeans, Shirts und Chucks getragen. Ich kann also ohne im Boden zu versinken auf alte Outfits zurückschauen 😉

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?

Hm, gute Frage. Ich lasse mich wohl am meisten einfach beim Shoppen inspirieren. Natürlich inspirieren mich auch andere Blogger, da vor allem britische Bloggerinnen. Sie haben oft einen tollen Style und wunderbare Fatshion. In Deutschland hinkt die Modeindustrie ja leider immer noch weit hinterher. Ich hoffe sehr, dass sich da endlich mal was bewegt und die Firmen und Einkäufer mutiger werden. Denn in Deutschland bedeutet Plus Size leider immer noch sehr oft sackartige Schnitte und gedeckte Farben.