Nagel-Trends 2014

nägel

Bildquellen: 1 2 3 4

Es wird mal wieder Zeit, sich um unsere Hände zu kümmern. Denn auch was die Nagel-Trends angeht, sollte man immer up to date sein:

  • Satte Rottöne kommen wohl nie aus der Mode und stehen auf der Trendliste 2014 (mal wieder) ganz oben. Dabei reicht die Farbpalette sehr weit – von hellem zu knalligem Rot bis hin zu düsterem Bordeaux. Auch Lila- oder Blau-Töne sind nicht zu verachten!
  • Auch der Metallic-Trend zieht natürlich nicht sang- und klanglos an uns vorbei. Auf den Fingernägeln zaubert ein glänzendes Silber beispielsweise einen einzigartigen Look und sorgt so meist für ein gelungenes Highlight, vor allem bei schlichteren Outfits.
  • Beige und Nude-Töne werden ebenso immer beliebter. Der natürliche Look sorgt für Eleganz und eine erwachsene Note.

Die Farbvielfalt ist, wie man merkt, also nicht unbedingt das, was man kunterbunt und auffällig bezeichnen würde. Was die diesjährigen Farbtrends also vor allem ausmachen, sind ihre Kombinationen. Gerne werden die Fingernägel dann einfach in verschiedenen Farben bepinselt. Ich persönlich mag es dabei sehr gerne, wenn der Finger des Ringfingers in einer kontrastierenden Farbe lackiert ist.
French Nail ist wieder super beliebt. Auch hier kommen aber weitere Farben als Weiß und Beige in Spiel. Ein Halbmond oder die Fingerspitzen in Rot……einfach traumhaft!

Nageltrend

 

(1) Metallic | (2) Nude | (3) Metallic-Blue | (4) Metallic-Purple

Was sind eure Nagellack-Highlights?

Liebe Grüße,
eure Kathi

Comments

  1. Ich liebe Metallic-Nägel ! Ich hatte mal silbernen Nagellack, den es inszwischen leider nicht mehr zu kaufen gibt :( Der war richtig toll (von P2) und ich hab leider nie wieder einen gefunden, der so gt ist .. :(

Speak Your Mind

*