Der insidefruits Wochenrückblick

Wochenrückblick

Bildquellen: 1 2 3 4 5
  • Es ist wieder so weit: Die Verleihung des wohl berühmtesten Filmpreises steht vor der Tür! Wir warten schon mit Spannung auf den heutigen Abend und die glücklichen Stars und Filmemacher, die einen Oscar mit nach Hause nehmen dürfen. Neben Gravity, 12 Years a Slave und American Hustle, ist unter anderem The Wolf of Wall Street in der Kategorie “Bester Film” nominiert. Außerdem sind wir gespannt, ob Amy Adams, in ihrer Rolle als Sydney Prosser in American Hustle, dieses Jahr den begehrten Filmpreis als „Beste Hauptdarstellerin“ ergattert. Mehr über die talentierte Schauspielerin erfahrt ihr hier.
  • Auch Jennifer Lawrence ist wieder für einen Oscar nominiert, doch interessiert uns auch deren Kampagne mit Dior! Zum dritten Mal stand die junge Schauspielerin nun schon für das französische Modelabel vor der Kamera. Nun präsentiert sie in einem eleganten Look die berühmte Miss Dior Bag und die Beiden können sich eindeutig zusammen sehen lassen. Erste Kampagnenbilder könnt ihr hier bewundern.
  • O.C. California und Gossip Girl glücklich vereint! Adam Brody und Leighton Meester sagten sich das Ja-Wort in engem Kreise der Familie. Seit sie 2011 in „Die Tochter meines besten Freundes“ gemeinsam vor der Kamera standen, hat es bei den beiden Serienstars gefunkt. Auch wenn es nicht Summer ist, die in Zukunft neben Seth posiert, finden wir, dass die beiden ein ziemlich tolles Paar abgeben!
  • Wir lieben Zooey Deschanel! Ihre lustige und natürliche Art, ihre durchgeknallte Rolle als Jess in New Girl, aber vor allem ihr individueller und verspielter Stil begeistert. Wem das auch so geht, der kann sich schon mal auf den April freuen, in dem die von der Schauspielerin gemeinsam mit Tommy Hilfiger entworfene Kollektion „To Tommy, from Zooey“ auf den Markt kommt. Bestimmt werden wir oft die für Hilfiger typischen Farben Rot, Weiß und Blau sehen, aber auch der süße Sixties- und Preppy Look kommt garantiert nicht zu kurz. Erste Skizzen der schönen Kleider seht ihr hier. Besonders toll finden wir daran, dass diese schon ab rund 80 € zu erhalten sind! Wir können es kaum erwarten!

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-kw47

Bildquellen: 1 2 3 4
  • Emma Holmes… diesen Namen sollten wir uns wirklich merken. Die 18-jährige Schönheit  ist die Gewinnerin der ersten Staffel des UK TV-Formats „The Face“ und hat damit die besten Chancen in die Riege der ganz großen Topmodels aufzusteigen. Ihr erster großer Coup: die Max Factor Weihnachtskampagne!! Wir drücken ihr auf jeden Fall die Daumen und hoffen, dass sie den Durchbruch schafft.
  • Vorfreude!!! Vivienne Westwood schreibt ihre Autobiographie. Für dieses Werk arbeitet die 72-jährige Designerin mit ihrem guten Freund, dem Biographen, Ian Kelly zusammen. Das Buch der exzentrischen Designerin soll voraussichtlich im Oktober 2014 erscheinen und wir freuen uns jetzt schon darauf. Mehr dazu auf Fashion Telegraph.
  • Mango holt sich das kanadische Model Daria Werbowy für die Frühlings-/Sommerkollektion 2014 ins Boot. Damit löst sie das Supermodel Miranda Kerr ab, die momentan für das Modehaus wirbt. Wir sind gespannt auf die neue Kollektion und natürlich auf die Kampagne mit Daria Werbowy.
  • Ni hao Valentino! Das italienische Modehaus stellt seine erste Kollektion für den asiatischen Markt vor.  Im Mittelpunkt steht der chinesische Markt, daher auch der Name „Shanghai Collection 2013″. Die Kollektion spielt vor allem mit der Farbe Rot, die für die Marke wie für die chinesische Kultur von großer Bedeutung ist.  Mehr zu der tollen Kollektion und der Motivation für eine asiatische Kollektion gibt es auf Vogue.de.

Der insidefruits-Wochenrückblick

wochenrückblick-kw-40

Bildquellen: 1 2 3
  • Na, das ist mal ein Duo. Nachdem der wunderschöne A$AP Rocky im Video der Popkünstlerin Lana Del Rey die Rolle ihres Ehemanns und Präsident der Vereinigten Staaten übernahm, holte er sich nun selbst weibliche Unterstützung aus der Liga der Schönsten. Für seinen Track „Fashion Killa“ holte sich A$AP niemand geringeren als Rihanna ins Boot. Das Ergebnis: auf alle Fälle sehenswert! Zum Clip da entlang.
  • „500 People Shaping the Global Fashion Industry“ – eine Liste mit den 500 wichtigsten Modemenschen der Welt veröffentlichte jetzt Business of Fashion.  Der deutsche Anteil fällt dabei äußerst gering aus. Nichtsdestotrotz ist das Ganze wunderbar interessant und einen Blick wert. Hier gibt’s mehr.
  • London, New York und Mailand machen es vor. Dresden zieht nach und stellt eigenen Fashion Shows auf die Beine. 170 Läden machen dabei mit und vielen jungen Designern wird die Möglichkeit geboten, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Vier Tage lang wurde in der Dresdner Innenstadt auf den Mode-Putz gehauen. Mehr dazu könnt ihr hier finden.
  • Happy Birthday! Donna Karan wird 65. Genügend Grund zu feiern, denn mit ihrer Couture-Linie und ihrem etwas jüngerem Label DKNY bleibt sie nach wie vor im Gespräch und erlebt immer mal wieder einen Hype. Wir lieben es, dass sie sich für gute Zwecke einsetzt. Wir wünschen uns, dass das noch ein paar Jahre so weitergeht und ihr außerdem nur das Beste!

Festival Fashion

Festival-Style

Bildquelle: 1

Alle Jahre wieder… stürmen wir die Festival-Landschaft, stürzen uns in den Matsch, quetschen uns in Zelte und ernähren uns 3 Tage hauptsächlich von Bier und Fast-Food. So oder so ähnlich wird das wohl auch dieses Jahr wieder ablaufen. Der Startschuss ist vor einiger Zeit schon mit dem mittlerweile berühmten Coachella Festival gefallen. Die Festival Saison ist in vollem Gange!

Vorbei sind die Zeiten als man noch ungestyled von Bühne zu Bühne ziehen konnte. Zum Glück! Die Besucher von Festivals auf der ganzen Welt nützen die paar Tage inzwischen schon fast als Catwalk und überbieten sich mit den ausgefallensten und hippsten Outfits. Dauerbrenner? Natürlich unsere geliebten Jeansshorts – gerne auch im High-Waist Schnitt, dazu ein lockeres Top und Biker-Boots oder Gummistiefel. Ja, Gummistiefel sind durchaus erlaubt und nicht nur praktisch sondern auch angesagt.

Für die meist etwas kälteren Abende empfiehlt sich noch ein cooler Parka oder eine derbe Lederjacke. Schmuck, Umhängetasche und Sonnenbrille dürfen natürlich nicht fehlen. Ja und wer mag, der setzt sich noch einen Hut auf oder spielt Blumenmädchen mit den angesagten Flower Headbands (über die ich schon bald auch noch etwas schreiben werde). Natürlich könnt ihr auch euer Spitzenkleidchen zur Lederjacke oder Maxikleid zu Biker-Boots kombinieren. Erlaubt ist, was gefällt! Der Klassiker und die Grundausstattung unter den Festivaloutfits bleiben jedoch Jeansshorts. Die gehen einfach immer und überall.

Ich für meinen Teil werde dieses Jahr zum ersten Mal auf ein mehrtägiges Festival gehen… Die letzten Jahre hatte ich mich immer geweigert und war nur Stammgast bei den meisten Raves hier in München. Aber wie sagt man so schön? Immer mal was Neues! Deshalb erwartet mich die Fusion Ende Juni. Ratet mal, was ich auf jeden Fall einpacken werde??? :-)

Gruß & Kuss
Eure Anna Lui

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW-16

Bildquellen: 1 2 3
  • Das diesjährige Coachella Festival im schönen Kalifornien neigt sich dem Ende zu und war auch dieses Jahr wieder DER Promi-Magnet schlechthin. Sonnenschein, gute Musik und coole Outfits so weit das Auge reicht. Was will man mehr :-) Wer sich die diesjährigen Outfits von Alexa Chung, Diane Kruger, Alessandra Ambrosio & Co ansehen möchte, findet hier eine kleine Auswahl.
  • Die Gerüchteküche brodelt. Ist Miranda Kerr tatsächlich ein gefallener Engel? Gerüchten zufolge soll Victoria’s Secret nicht mehr mit Miranda zusammenarbeiten. Die Presseabteilung des Unterwäschelabels dementierte dies jedoch. Wir bleiben gespannt ob die Schöne auch in der kommenden Show mit auf dem Laufsteg zu sehen sein wird. Wer mehr zum Hin und Her lesen möchte, findet weitere Infos auf Refinery29.
  • Peek & Cloppenburg wagt den Schritt ins Netz. Das Traditionsunternehmen launcht unter dem Motto „Shop.Style.Online.“ endlich den eigenen Online-Shop Fashion ID. Diesel, Furla, Montego, Moschino Cheap & Chic, Michael Kors und Replay sind nur einige wenige der insgesamt 200 vertretenen Marken.
  • Ab geht‘s in die zweite Runde! Poppy Delevingne wird in der „689 5th Avenue Collection“ für den Sommer das Gesicht des spanischen Modehauses Massimo Dutti. Die schöne Britin wird sowohl in Printkampagnen als auch in Videos des Labels zu sehen sein. Auf Elle findet ihr ein kurzes Interview zum Thema.

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW9

Bildquellen: 1 2 3
  • Wir freuen uns für die wunderbare, fabelhafte und bezaubernde Anne Hathaway und gratulieren ihr zum ersten Oscar!!! Die Schauspielerin wurde für ihre Rolle in „Les Misérables“ als beste Nebendarstellerin geehrt. Jennifer Lawrence erhielt als „Best Actress“ ebenfalls den Acadamy Award. Die diesjährigen Oscars zeigten klassische Roben in sanften Tönen und mit Schleppe. Bilder zum Schaulaufen findet ihr hier.
  • Auch die Mailand Fashion Week geht zu Ende und mit ihr die Schauen von Fendi, Prada, Gucci & Co. Das Finale der internationalen Modewochen findet wie immer in Paris statt. Bis zum 06.März 2013 können wir noch die Herbst/Winter 2013 Kollektionen auf der Paris Fashion Week bestaunen. Wer Zeit und Lust hat, kann die Show von Eli Saab am 06. März um 16:30 Uhr auf Vogue im Livestrem mitverfolgen.
  • Die Stilikone Olivia Palermo steht mal wieder als Model vor der Kamera. Die schöne New Yorkerin präsentiert die neue, exklusive Linie von Oscar de la Renta für The Outnet und sieht dabei, wie immer, absolut bezaubernd aus. Mehr dazu findet ihr auf Fashion Telegraph.
  • Unsere Topmodels laufen wieder. Alle Jahre wieder… Kommt unsere Heidi zurück nach Deutschland, um die hübschesten Mädchen auf ihrem Weg in eine internationale Karriere zu begleiten. Internationale Karriere?! Naja, das lassen wir jetzt einfach mal so stehen. Verfolgen werden wir die Fotoshootings und unterhaltsamen Zickereien der schönen Mädchen wahrscheinlich doch wieder jede Woche. Ab jetzt heißt es also donnerstags: Mädelsabend und Germanys next Topmodel schauen!

Der insidefruits-Wochenrückblick

wocherückblick-kw-8

Bildquellen: 1 2 3 4
  • Die Londoner Fashion Week bekannte Farbe. Auffällig waren tolle romantische sowie graphische Muster. Uns erwarten feminine Schnitte und eine absolut breite Farbpalette. Neben den Farbtrends der letzten Jahre geselllt sich auch viel Weiß und Schwarz. Einen kleinen Überblick könnt ihr euch hier verschaffen.
  • Und gleich bei der Londoner Fashion Week geblieben. Rihanna hat ihre erste Kollektion für die Modekette „River Island“ zur Schau stellten dürfen. Die figurbetonte Streetwear zeigt nackte Haut, schrille Farben und viel Bling Bling. Die Kritiker sind im Allgemeinen recht wenig begeistert, wir finden die Linie passt super zu Rihanna und ihrem unverkennbar sexy Style! Hier gibt es erste Bilder.
  • Quantität ist gefragt! Ringe werden immer lieber in Massen getragen. Vor allem große Ringe, gerne auch über zwei Finger, sind heiß begehrt. Auffällige Kaliber werden frei nach Laune auch mit unauffälligerem Fingerschmuck kombiniert. Hier zählt absolut das Motto: Mehr ist wirklich mehr!
  • Marc Jacobs lässt unsere Herzen höher schlagen. Er tüftelte an einem Nagellack, der in Nullkommanichts aufgetragen ist. Mit einem einzigen Pinselstrich soll die Optik eines mehrfach lackierten Nagel entstehen. Einen neuen Pinsel hat er dafür wohl auch designed. Wir sagen Danke und freuen uns, näheres dazu gibt es hier.

Der insidefruits Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW-7

Bildquellen: 1 2 3
  • Der Countdown läuft! Letzte Woche haben wir euch schon unser tolles Gewinnspiel vorgestellt: Ihr könnt drei exklusive Blogger Quartette gewinnen. Aus 32 großen und einflussreichen, deutschen Modeblogs haben wir ein interessantes und schönes Quartett für euch zusammengestellt. Wer teilnehmen möchte, kann das hier noch bis zum 25. Februar 2013 um 12 Uhr tun.
  • New York Fashion Week! Das große Modeevent lockte auch dieses Jahr wieder Blogger aus aller Welt in den Big Apple. Wenn ihr (wie die Meisten) nicht zu den Glücklichen zählt, die sich dieses Spektakel von Nahem ansehen konnten, kommt hier ein kleines Trostpflaster für euch: Mit Jessie’s Auswahl der besten instragram-Accounts seid ihr nachträglich nochmal fast live dabei :-)
  • Finally! Wo wir schon bei der New York Fashion Week sind, kommt hier gleich noch eine weitere Neuigkeit für euch: Die Modemetropole soll endlich auch eine eigene Menswear Fashion Week bekommen! Derzeit laufen schon die Verhandlungen zwischen dem CFDA und anderen wichtigen Größen aus der Modewelt. Mehr zu lesen gibt’s auf Fashionista.
  • Nachdem schon unser Modezar Karl Lagerfeld für Coca Cola seine eigenen Flaschen entworfen hat, wird nun Marc Jacobs als nächster Top Designer in seine Fußstapfen treten. Selbstbewusst und provokativ wirbt der neue Creative Director von Coca Cola Light in der aktuellen Werbekampagne für seinen neuen Posten. Zu sehen gibt’s die Bilder auf WWD.

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW-4

Bildquellen: 1 2 3
  • Vorhang auf! Gerade erst ist die Mercedes Benz Fashion Week Berlin vorbei, geht das Schaulaufen weiter in DER Modehauptstadt schlechthin: In Paris zeigten diese Woche ausgewählte Designer die Vollendung der Schneiderkunst: Haute Couture-Kreationen vom allerfeinsten! Dior, Chanel, Gaultier, Valentino…die Liste der Schöpfer ist lang und die Roben fantasievoll und extravagant. Einen Überblick, welche Shows wann stattfanden, findet ihr hier.
  • Comeback! John Galliano bereitet sich auf sein Comeback vor. Und kein geringerer als Oscar de la Renta hilft ihm bei diesem Vorhaben. Sein Studio in New York dient Galliano derzeit als Rückzugsort. Er sei unglaublich dankbar für de la Renta‘s Hilfe. Mehr zu lesen gibt es auf Fashion Telegraph.
  • Trendfarbe! Farben, die uns im Frühjahr und Sommer wohl häufiger begegnen werden, sind Rottöne. Egal, ob ein dezentes Altrosé oder ein frischer Pfirsichton – zarte Rosatöne sind nicht mehr nur für kleine Mädchen da, sondern finden ihren Weg zu den Fashionistas dieser Welt. Auf Journelles findet ihr eine schöne Auswahl der neuen Trendfarbe.
  • Verlängerung! Die Kollaboration von Adidas und Opening Ceremony geht in die zweite Runde. Ein farbenfroher Mustermix erwartet uns in der neuen Kollektion der beiden Trendmarken. Ab Februar/März ist die Capsule Collection in ausgewählten Läden erhältlich und kostet zwischen 85 und 295 Euro. Mehr zum Thema findet ihr auf Vogue.

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW-3

Bildquellen: 1 2 3 4
  • Fashion Week! Die Mercedes Benz Fashion Week Berlin ist DAS Highlight im deutschen Modejahr und zieht nationale sowie internationale Stars in unsere Hauptstadt. Michael Michalsky setzt auch dieses Jahr seine Zusammenarbeit mit Disney fort und präsentierte drei aufwendig bestickte Roben. Inspirationsquelle war die zauberhafte Geschichte „Die fantastische Welt von Oz“. Die atemberaubenden Unikate wurden auf der „StyleNite“ im Berliner Tempodrom präsentiert.
  • Viel wurde in den letzten Wochen spekuliert, wieso um Himmels willen Marc Jacobs den begehrten Job bei Dior abgelehnt hat. Nun ist es raus: Der Designer hat anscheinend auf den weisen Rat seines Psychiaters gehört. Dieser hatte ihn laut eigenen Aussagen gefragt, ob der Job bei Dior zur Verbesserung seiner Lebensqualität beitragen würde. Und da Jacobs das wohl leider nicht so sieht, bleibt Dior nun ohne den exzentrischen Modekünstler. Wer die ganze Story erfahren will, findet bei Fashionista noch ein paar Einzelheiten.
  • Wichtiger Vorbote der Oscars sind die Golden Globes. Auch dieses Jahr glänzten die Hollywood Sternchen in atemberaubenden Roben. Eine Farbe zählte zu den absoluten Favoriten unter den Stars: strahlendes Rot! Wer die schönen Damen bewundern möchte, findet hier kleine Bilderauswahl.
  • Ist 2013 euer Jahr der Modeexperimente? Auf Elle kann jeder den Test machen, was 2013 so zu bieten hat. Meine Auflösung: Ich bin bereit für Experimente und in Aufbruchsstimmung! Oha, das klingt ja vielversprechend. Mal schauen, ob der Test recht behält und ich mich in der Mode austoben werde, um am Ende des Jahres zu mir zu finden. Gewagte Aussage :-)