Der insidefruits Wochenrückblick

wochenrückblick-kw38

Bildquellen: 1 2 3 4 5
  • Everybody‘s Darling Jennifer Lawrence wird die Co-Vorsitzende der MET-Gala nächstes Jahr. Dort wird sie neben US-Vogue Chefredakteurin Anna Wintour und weiteren Größen aus dem Showbusiness sitzen. Herzlichen Glückwunsch J.Law!!  Mehr dazu hat die Vogue für euch.
  • Die London Fashion Week ist vorbei und uns wurden, wie gewohnt, zahlreiche extravagante Outfits präsentiert. Les Mads hat einige coole Street-Styles festgehalten und hat eine inspirierende Fotostrecke für euch zusammen gestellt.
  • Charlotte Free verzaubert uns mit ihrer neuen Kampagne für Chanel. Das Model verzaubert uns mit ihren pinken Haaren und ihrem elfengleichen Gesicht. Mit Charlotte Free wird die Eyewear-Kampagne garantiert ein echter Hingucker. Bilder von dem zauberhaften Model gibt es hier.
  • Ein zweites Baby für Jay Z und Beyoncé? Sind alle Gerüchte um unser Lieblings-Couple falsch? Nach hartnäckigen Trennungsgerüchten, rappte Jay Z während einem Auftritt in Paris die Zeilen: „Cause she pregnant with another one“ und deutete somit eine ein Geschwisterchen für Blue Ivy an. Mehr dazu auf Fashionista.

Der insidefruits Wochenrückblick

Wochenrückblick-kw10

Bildquellen: 1 2 3 4
  • And the Oscar goes to….! Eine der heiß diskutiertesten Fragen des Jahres wurde letzte Woche geklärt. Der Film „Gravitiy“ mit Sandra Bullock und George Clooney räumte ordentlich ab, aber auch der heimliche Favorit „12 years a slave“ ging nicht leer aus. Matthew McConaughey erhielt den Oscar für die beste männliche Hauptrolle in dem Film „Dallas Buyers Club“, für den er über 15 Kilo abnahm. Wer sich sonst noch zu den glücklichen Gewinnern zählen darf, seht ihr hier.
  • Bereits zum fünften Mal war Leonardo DiCaprio dieses Jahr für den Oscar nominiert und wieder einmal ging er leer aus. Das war natürlich gefundendes Fressen für die Internetgemeinde. Welche Seite man auch in den letzten Tagen besucht hat, überall findet man Memes, die sich über die Niederlage des Schauspielers lustig machen oder ihn bemitleiden. Falls es euch noch nicht reicht, könnt ihr euch durch die Galerie des Rolling Stone klicken.
  • Nachdem die Award Season mit den Oscars nun einen krönenden Abschluss gefunden hat, zeigt uns Fashionista welche Designer bei den Golden Globes, SAG Awards und dem Oscar auf den roten Teppichen am meisten vertreten waren. Ganz oben dabei sind selsbtverständlich Größen wie Lanvin, Christian Dior und Gucci. Besonders bezaubernd finde ich Lupita Nyong’o in ihrem türkisfarbenen Gucci-Kleid.
  • Zuletzt eine Nachricht, die zur Abwechslung nicht die Oscars betrifft. Wir haben euch ja bereits berichtet, dass die wunderschöne Miranda Kerr das neue Gesicht von H&M ist. Jetzt sind erste Fotos zu der Kampagne aufgetaucht und wir sind begeistert. Das Model schafft es immer wieder, auch schlichte Teile besonders und einzigartig wirken zu lassen. Bei solchen Bildern schlägt man doch im Laden gleich doppelt gerne zu.

Der insidefruits Wochenrückblick

Wochenrückblick

Bildquellen: 1 2 3 4 5
  • Es ist wieder so weit: Die Verleihung des wohl berühmtesten Filmpreises steht vor der Tür! Wir warten schon mit Spannung auf den heutigen Abend und die glücklichen Stars und Filmemacher, die einen Oscar mit nach Hause nehmen dürfen. Neben Gravity, 12 Years a Slave und American Hustle, ist unter anderem The Wolf of Wall Street in der Kategorie “Bester Film” nominiert. Außerdem sind wir gespannt, ob Amy Adams, in ihrer Rolle als Sydney Prosser in American Hustle, dieses Jahr den begehrten Filmpreis als „Beste Hauptdarstellerin“ ergattert. Mehr über die talentierte Schauspielerin erfahrt ihr hier.
  • Auch Jennifer Lawrence ist wieder für einen Oscar nominiert, doch interessiert uns auch deren Kampagne mit Dior! Zum dritten Mal stand die junge Schauspielerin nun schon für das französische Modelabel vor der Kamera. Nun präsentiert sie in einem eleganten Look die berühmte Miss Dior Bag und die Beiden können sich eindeutig zusammen sehen lassen. Erste Kampagnenbilder könnt ihr hier bewundern.
  • O.C. California und Gossip Girl glücklich vereint! Adam Brody und Leighton Meester sagten sich das Ja-Wort in engem Kreise der Familie. Seit sie 2011 in „Die Tochter meines besten Freundes“ gemeinsam vor der Kamera standen, hat es bei den beiden Serienstars gefunkt. Auch wenn es nicht Summer ist, die in Zukunft neben Seth posiert, finden wir, dass die beiden ein ziemlich tolles Paar abgeben!
  • Wir lieben Zooey Deschanel! Ihre lustige und natürliche Art, ihre durchgeknallte Rolle als Jess in New Girl, aber vor allem ihr individueller und verspielter Stil begeistert. Wem das auch so geht, der kann sich schon mal auf den April freuen, in dem die von der Schauspielerin gemeinsam mit Tommy Hilfiger entworfene Kollektion „To Tommy, from Zooey“ auf den Markt kommt. Bestimmt werden wir oft die für Hilfiger typischen Farben Rot, Weiß und Blau sehen, aber auch der süße Sixties- und Preppy Look kommt garantiert nicht zu kurz. Erste Skizzen der schönen Kleider seht ihr hier. Besonders toll finden wir daran, dass diese schon ab rund 80 € zu erhalten sind! Wir können es kaum erwarten!

Der insidefruits-Wochenrückblick

wochenrückblick12

Bildquellen: 1 2 3

  • Letzte Woche fanden die Europe Musik Awards statt und neben den Gewinnern interessieren uns natürlich die Outfits aller Anwesenden. Miley war wie gewohnt ausgeflippt und knapp bekleidet, doch solche Outfits waren bei den EMAs die Ausnahme. Schwarze, elegante Kleider mit Sexappeal bestimmten die Mode des Abends. Amy Winehouse würde sagen Back to Black. Die Galerie könnt ihr euch hier ansehen.
  • Eine Robe der EMAs war ein Spitzenkleid von D&G. Diese durchsichtigen Kleider sind gerade der absolute Renner auf dem roten Teppich. Wer also den Trend genauso wie Dita von Teese, Rita Ora oder Kim Kardashian ausleben will, kann den Look mit alltagstauglichen Shirts oder Blusen nachbauen. Sicher ebenso schön wie die Luxusvariante! Die besagten Kleider samt Stars findet ihr beim Fashion Telegraph.
  • Apropos Luxuskleider. Wer ein Fan von Prinzessin Diana ist und gerade ein kleines Vermögen übrig hat, bekommt am 3. Dezember die Chance ihr berühmtes weißes Ballkleid zu ersteigern. Das bei Kerry Taylor angebotene Kleid liebte Diana so sehr, dass sie es gleich drei Mal trug. Verständlich bei diesem märchenhaften Kleid. Hier könnt ihr das Meisterwerk der Schneiderskunst bestaunen.
  • Ein wahrer Meister in seinem Fach ist auch Designer Tom Ford. Als ehemaliger Gucci-Creative Director und nun Chef seiner eigenen Linie hat er sich viele Fans gemacht. Einer davon ist Justin Timberlake, der von Tom Ford seine kompletten Bühnenoutfits für seine Welttournee bekommt, die 2014 nach Deutschland kommt. Angeblich 600 Entwürfe soll Tom für Justin und seine Tänzer produziert haben. Hut ab! Mehr Details könnt ihr hier nachlesen.

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW-37

Bildquellen: 1 2
  • Ihr wollt einen Blog starten, wisst aber nicht genau wie das funktioniert? Vielleicht schreibt ihr sogar schon regelmäßig an euren eigenen Online-Tagebüchern und wollt noch den einen oder anderen Tipp zur Verbesserung erhalten? Unser Tutorial „Blog verschönern“ hilft euch in vier simplen Schritten zum eigenen Blog. Egal ob Newbee oder erfahrener Blogger, bestimmt könnt ihr hier in Sachen Design, Kamera oder Leserschaft noch etwas Neues erfahren. Schaut vorbei!
  • Falls ihr ganz zuuuufällig bis zum 4.Oktober 2013 das Glück habt in New York zu sein, dann solltet ihr unbedingt hier vorbei schauen: Fotograf Peter Lindberg zeigt in der „Upper East Side Gallery“ (5A East 78th Street) rund 35 ausgewählte Bilder aus seiner Schaffenszeit. Die Ausstellung, welche unter der Leitung von Vladimir Restoin Roitfeld entstanden ist, zeigt unter anderem Portrait-, Mode- als auch Landschaftsaufnahmen. Fotos der Vernissage von „Peter Lindbergh with poetry by Forrest Gander“ könnt ihr hier bestaunen.
  • Wir bleiben bei den Roitfelds. Am 11. September 2013 war es endlich soweit. Die neue Dokumentation über Carine Roitfeld „Mademoiselle C“ wurde veröffentlicht. Regisseur Fabien Constant spricht in einem Interview auf Fashion Gone Rouge über seine Erfahrungen bei den Dreharbeiten mit der früheren Chefredakteurin der französischen Vogue. Den Trailer zum Film könnt ihr euch hier ansehen.
  • Stella McCartney und Gwyneth Paltrow sind enge Freundinnen. Und was privat gut funktioniert, soll nun auch im Business Erfolg versprechen. Die zwei Ladies werden eine Capsule Kollektion auf den Markt bringen, die exklusiv nur auf Paltrows Lifestyle Seite Goop erhältlich sein wird. Die Kollektion soll Blazer, Jumpsuits, Jeans und Taschen beinhalten und startet bei etwa 600 € pro Piece.

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW-21

Bildquellen: 1 2 3
  • Heute geht das Filmfestival in Cannes zu Ende und mit ihm verteilen sich Stars aus aller Welt wieder rund um den Globus und verlassen die Côte d’Azur. Neben Filmen wie „The Great Gatsby“ oder „The Bling Ring“ durften wir die Damen der Schöpfung natürlich wieder in fantastischen Roben auf dem roten Teppich bewundern. Eine Auswahl der schönsten Looks findet ihr auf Vogue.
  • Ups, das ging ja mal mächtig in die Hose! Rihanna verklagt Topshop auf 5 Millionen US-Dollar. Der Modekonzern verkauft derzeit T-Shirts mit einem Portrait der schönen Sängerin. Das Problem? Topshop hat die Rechte lediglich vom Fotografen erstanden, Rihanna‘s Zustimmung ist leider nicht erfolgt. Mehr zum Rechtsstreit findet ihr auf Fashionista.
  • Douzen Kroes posiert für die Sommerkampagne 2013 von H&M. Die schöne Niederländerin wurde hierfür von Terry Richardson in einem traumhaften, mexikanischen Strandhaus fotografiert. Erste Einblicke in die coolen Looks könnt ihr hier erhaschen.
  • Black Tie – Cocktail – White Tie. Ihr versteht nur Bahnhof??? Hierbei handelt es sich um Dresscodes, meine Lieben :-) Die Gala- und Eventsaison ist wieder in vollem Gange und wir wollen natürlich nicht den Fehler begehen und den Dresscode auf der Einladungskarte ignorieren. Eine kurze Auffrischung in Sachen Garderobe findet ihr deshalb auf Elle.

Der insidefruits-Wochenrückblick

Wochenrückblick-KW9

Bildquellen: 1 2 3
  • Wir freuen uns für die wunderbare, fabelhafte und bezaubernde Anne Hathaway und gratulieren ihr zum ersten Oscar!!! Die Schauspielerin wurde für ihre Rolle in „Les Misérables“ als beste Nebendarstellerin geehrt. Jennifer Lawrence erhielt als „Best Actress“ ebenfalls den Acadamy Award. Die diesjährigen Oscars zeigten klassische Roben in sanften Tönen und mit Schleppe. Bilder zum Schaulaufen findet ihr hier.
  • Auch die Mailand Fashion Week geht zu Ende und mit ihr die Schauen von Fendi, Prada, Gucci & Co. Das Finale der internationalen Modewochen findet wie immer in Paris statt. Bis zum 06.März 2013 können wir noch die Herbst/Winter 2013 Kollektionen auf der Paris Fashion Week bestaunen. Wer Zeit und Lust hat, kann die Show von Eli Saab am 06. März um 16:30 Uhr auf Vogue im Livestrem mitverfolgen.
  • Die Stilikone Olivia Palermo steht mal wieder als Model vor der Kamera. Die schöne New Yorkerin präsentiert die neue, exklusive Linie von Oscar de la Renta für The Outnet und sieht dabei, wie immer, absolut bezaubernd aus. Mehr dazu findet ihr auf Fashion Telegraph.
  • Unsere Topmodels laufen wieder. Alle Jahre wieder… Kommt unsere Heidi zurück nach Deutschland, um die hübschesten Mädchen auf ihrem Weg in eine internationale Karriere zu begleiten. Internationale Karriere?! Naja, das lassen wir jetzt einfach mal so stehen. Verfolgen werden wir die Fotoshootings und unterhaltsamen Zickereien der schönen Mädchen wahrscheinlich doch wieder jede Woche. Ab jetzt heißt es also donnerstags: Mädelsabend und Germanys next Topmodel schauen!

Der insidefruits-Wochenrückblick

Bildquellen: 1 2 3 4
  • Alle Jahre wieder… werden die MTV Europe Music Awards verliehen. Dieses Mal durfte unsere Grinsekatze Heidi das Ganze moderieren. Mit abwechslungsreichen aber allesamt umwerfenden Looks bezauberte die Klum auf Top-Niveau. Von der angeblichen Nervosität am Anfang merkt man absolut nichts. Die grandiosen Styles der Frohnatur hier zum Durchklicken.
  • Die Lingerie-Kollektion „Von Follies by Dita von Teese“ ist nur bei stylebop.com erhältlich. Die Linie steckt voller 50er-Jahre-Charme. Die glamouröse Kollektion kommt mit Balconette-BHs, hochgeschnittenen Höschen und allerlei Vintage-Details daher. Dita von Teese sagt von der Kollektion, sie habe darauf geachtet, dass die Unterwäsche für alle Frauen tragbar ist. Na, das loben wir uns.
  • Ein kleiner, aber durchaus feiner Trend sind die sogenannten Earcuffs. Alles was man dazu braucht, ist ein normales Ohrloch und manchmal sogar nicht mal das. Earcuffs werden entweder über das Ohr gehängt oder an der Seite per Clip befestigt. Natürlich gibt es auch Stücke mit zweifachem Stecker. Die stylischen Ohrringe gibt es mittlerweile in den fantasievollsten Ausführungen. Kaufen kann man sie zum Beispiel bei Gina Tricot.
  • Nachdem wir uns an knöchelhohe Stiefeletten gewöhnt haben, kehrt nun der Klassiker zu uns zurück. Die neuen femininen Reiterstiefel haben einen weiten Schaft und sind somit für jeden tragbar. Über die Röhre oder zum Rock, die Stiefel schaffen immer einen legeren, aber gekleideten Look. Mehr dazu hier.

Die Golden Globes- viele modische Gewinner

Am Wochenende war es wieder soweit – die kleinen Brüder des Oskars, die Golden Globes, wurden verliehen. Das ganze Spektakel konnte man ja auch hierzulande live verfolgen, allerdings war mir das eine Nachtwache ab 2 Uhr morgens nicht wert… Habt ihr es gesehen?

Selbstverständlich habe ich aber gleich am nächsten Morgen einschlägige Websites konsultiert. Zugegeben – welche Filme die Preise gewonnen haben interessiert mich immer nur an zweiter Stelle… Viel spannender find ich die Kleiderwahl der Ladies auf dem roten Teppich. Da waren dieses Jahr wieder einmal traumhafte Entwürfe zu bewundern! Neben den Dauerbrennern in Schwarz zeigten sich auffallend viele Damen in Weiß oder Pastell – was für ein hübscher Vorbote auf den Frühling. [Read more…]

Das perfekte Model

Bild: lunamarina – Fotolia.com

Bye Bye Heidi – Hello Miss Padberg! Eine neue Casting-Show geht für den Sender VOX an den Start: „Das perfekte Model

Moderiert wird das Ganze von Eva Padberg. Diese Wahl ist, da Heidi ja schon weg vom Markt ist und Claudia Schiffer auf sowas noch nie Lust hatte, die logische Konsequenz. Eva Padberg gilt als gestandene Größe in der Modewelt und arbeitete bereits für Calvin Klein, Ralph Lauren und Astor. [Read more…]