Geheimtipp des Monats: Januar-Voting

Wir starten in den letzten Monat des Jahres und das Geheimtipp-Voting geht in die nächste Runde! 5 wundervolle Blogs können von euch zum Geheimtipp im Dezember gewählt werden und dadurch einen eigenen Beitrag im neuen Stylemagazin direkt auf stylefruits.de erhalten! Also nichts wie los und hier für euren Favoriten abstimmen!

Voting-Geheimtipp-Dezember

The Golden Kitz: Hier erzählt die sympathische Rabea über die goldenen Momente des Alltags, ihre Leidenschaft für Mode, Beauty und leckere Rezepte. Hin und wieder gibt es auch das ein oder andere coole DIY und vor allem immer tolle persönliche Tipps. Ein wunderschöner Blog mit unglaublich viel Inspiration und Lieblingspotenzial!

GlamFizz: Hinter GlamFizz versteckt sich die modebewusste Victoria aus München. Mit ganz viel Leidenschaft teilt sie hier ihre Ideen und Gedanken in Sachen Mode und Trends, doch auch an ihren wundervollen Reisen, wie zum Beispiel ins wunderschöne Paris, exotische Thailand oder auf das sonnige Ibiza, lässt sie ihre Leser teilhaben. Unbedingt vorbeischauen!

Bildhübsch: Bildhübsch und absolut liebenswert ist nicht nur Annis Blog, sondern auch die Bloggerin selbst. Sie berichtet über ihren Stil, tolle Outfits und ihre Inspiration und bleibt bei allem zu 100% sie selbst. Neben Mode liebt sie den skandinavischen Wohnstil und möchte später unbedingt in Kopenhagen leben. Wir drücken die Daumen, dass es klappt!

Golden cage: Koko, Kori, Korinna – hinter allen Namen versteckt sich dieselbe Bloggerin, nämlich die von Golden cage. Hier findet ihr neben super Outfits kreative Beiträge über Trends und das Leben der Modebloggerin. Die Kölnerin gibt einem wirklich allen Grund dazu, stundenlang auf ihrem Blog zu stöbern. Also drauf klicken und inspirieren lassen!

Fashion by / Lola Finn: Hier erzählt Irina über ihre ganz große Leidenschaft für Mode und Design. Neben eigenen entworfenen Kreationen der angehenden Modedesignerin sind auch tolle Illustrationen und angesagte Kollektionen aus der Modewelt zu sehen. Ihre Kinder will sie später übrigens Lola und Finn nennen- daher der Titel des Blogs. Aber überzeugt euch selbst und schaut vorbei!

Habt ihr unter den nominierten Blogs schon euren Liebling gefunden? Dann stimmt hier für ihn ab! Ihr kennt auch einen tollen Blog, der hier unbedingt vorgestellt werden solltet oder seid selbst fleißig am Bloggen? Dann schreibt uns einfach hier.

 

5 Fragen an… Fashion is my Love

In einem kleinen aber feinen Interview hat uns Anne mehr über sich und ihren Blog verraten. Ihr kennt die sympathische Bloggerin und Fashion is my Love noch nicht? Dann solltet ihr unserem Geheimtipp unbedingt einen Besuch abstatten!

5-Fragen-an...-Fashion-is-my-love

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben?
Das ist gar nicht so einfach zu definieren. Ich denke am besten beschreiben mich die Worte: rockig, verspielt und kontrastreich. Ich vermische gerne feminine und derbe Elemente miteinander. Das macht einen Look immer etwas spannender.

Was ist Dein Shopping Hot-Spot?
H&M, New Yorker und Co. Da lege ich mich nicht genau fest. Ich kaufe nicht unbedingt nach Marken, sondern einfach, was mir gefällt. In meinem Kleiderschrank findet man viele unterschiedliche Marken. Einen richtigen Hot-Spot gibt es für mich also nicht, da ich auch mal gerne etwas Neues ausprobiere. Online geht’s dann auch mal zu Zalando oder Ebay.

Auf welche Outfit-Kreation bist Du besonders stolz?
Aktuell mag ich ein Outfit von mir, was ich im September diesen Jahres gepostet hatte, bestehend aus einem weißen Spitzenkleid, schwarzer Lederjacke und Bikerboots. Darin fühle ich mich einfach wohl und es beschreibt mich am besten.

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?
Fauxpas gab es in meiner Jugend garantiert so einige. Die waren aber damals so im Trend. Ich erinnere mich noch an eine knallgrüne Cargohose, die ich zu gelben Sneaker getragen habe. Wenn ich heute daran zurückdenke, bin ich froh, dass davon keine Fotos existieren.

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?
Das Leben und die Menschen sind für mich eine große Inspiration. Meine Outfits entstehen meist sehr spontan, auch wenn ich nie richtig zufrieden bin. Das ist ein wirklich nerviges Laster von mir.

Geheimtipp des Monats: Dezember-Voting

Wir haben wieder 5 fantastische Blogs gesucht und gefunden, die wir als Kandidaten für den Geheimtipp im Dezember nominiert haben. Jetzt liegt es wieder an euch, für euren absoluten Liebling abzustimmen und ihm zu einem Platz in der Sidebar und einem ganz persönlichen Post zu verhelfen. Also am besten sofort voten und damit eurer Lieblingsbloggerin ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!

Voting-Geheimtipp-Dezember

Strawberry Pie: Wer einen wunderschönen Blog mit ganz viel Outfit-Inspiration und persönlichen Texten sucht, ist bei Strawberry Pie genau richtig! Auf ihrem Blog ist die sympathische Ruth zu 100% sie selbst und genau das macht ihn so fantastisch. Schaut bei ihr vorbei und überzeugt euch selbst von wundervollen Posts über Beauty, Reisen und Mode!

Mrs. Brightside: Hier zeigt die hübsche Vivien die schönen Dinge des Lebens und vor allem der Mode! Auf Mrs. Brightside merkt man, dass mit ganz viel Leidenschaft, Kreativität und Spaß gebloggt wird. Mit ihrem wundervollen Schreibstil und tollen Fotos ist Vivien auf jeden Fall ein Geheimtipp!

Elements of Fashion: Nataschas Blog bietet alles, was das Modeherz begehrt: fantastische Outfits, ein wunderschönes Design und tolle Posts über alle Elements of Fashion! Ein Blog mit ganz viel Lieblingspotential, auf dem ihr unbedingt mal vorbeischauen und euch selbst überzeugen solltet.

Letters from my Wardrobe: Ein ganz besonderer und kreativer Blog versteckt sich hinter Letters from my Wardrobe von Nadine, denn manchmal wird hier aus Sicht des schwedischen Kleiderschranks Pax über das „Wusel“ und ihr Leben erzählt. Die sympathische Plus Size Bloggerin kann wirklich stolz auf sich, ihren Blog und einen tollen Kleidungsstil sein!

Buntgefluester:  Sie liebt die Kreativität und die kann sie auf ihrem wundervollen Blog Buntgefluester in vollen Zügen ausleben! Außerdem liebt die hübsche Limi die Mode, die Fotografie und auch das Backen, was ihren Blog zu einem echten Liebling macht. Überzeugt euch selbst von Limis modischem Buntgefluester und schaut vorbei!

Habt ihr euren Favoriten gefunden? Dann nichts wie los und hier für ihn abstimmen! Ihr kennt auch einen tollen Blog, der hier unbedingt vorgestellt werden solltet oder seid selbst fleißig am Bloggen? Dann schreibt uns einfach hier.

Unser Geheimtipp im November: Fashion is my Love

Gewinner-Bild-Fashion-is-my-love

Der November steht vor der Tür und damit auch ein neuer Geheimtipp! Ihr habt euch mit Anne und ihrem Blog Fashion is my Love einen ganz wundervollen ausgesucht.

Seit über vier Jahren zeigt die hübsche Bloggerin ihre neuesten Outfits, nützliche Tipps und Tricks, tolle Trends, kreative Nail Art und fantastische DIYs! Besonders stylisch sind dabei ihre selbst gestalteten Schuhe, denen sie durch funkelndes Glitzer oder rockige Nieten einen ganz individuellen Look verleiht. Ihr Stil kann als eine Mischung aus lässig, feminin, cool und verspielt beschrieben werden – auf jeden Fall kann man sich bei Anne eine ganze Menge Inspiration holen! Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.

Unser Geheimtipp im Oktober: Adeline und Gustav

Gewinner Bild Adeline-und-Gustav

Ihr habt Adeline und Gustav zum Geheimtipp im Oktober gewählt und der lieben Rina damit sicher eine große Freude gemacht!

Auf ihrem Blog geht es neben Mode, Glitzer und Glamour manchmal auch um die beiden Frösche Adeline und Gustav, welche Rinas Blog nicht nur seinen Namen gegeben haben, sondern ihn auch zu etwas ganz Besonderem machen. Begleitet die sympathische Studentin auf ihrer Blogger-Reise und lasst euch von kreativen und persönlichen Beiträgen verzaubern – ihr werdet es bestimmt nicht bereuen!

 

Goodbye von Lydia…

shutterstock_117053887

Über 120 Posts habe ich in den letzten 1,5 Jahren für euch geschrieben, coole kleine Blogs vorgestellt und nach den neuesten Trends gesucht. Und vor allem: Viel Spaß dabei gehabt!

Leider ist meine Zeit hier jetzt vorbei, mein Studium neigt sich dem Ende zu und andere Aufgaben erwarten mich. Ich bin sicher, ihr werdet hier weiterhin tolle Neuigkeiten aus der Mode und Interieur-Welt zu lesen bekommen!

Da ich in meiner Zeit hier auf viele tolle Blogs gestoßen bin, dachte ich mir, dass ich euch als Abschluss noch einmal meine Lieblinge präsentiere! Diese haben mich in den letzten Monaten einfach inspiriert und den ein oder anderen Beitrag hier mit beeinflusst.

Hier kommen meine Top-Fashion-Blogs!

  • Rothaariges: Mein absoluter Lieblingsblog. Er ist die Nummer eins weil ich stundenlang die wunder-wunderschönen Fotos anschauen kann und Floras Stil so einmalig entspannt und feminin ist. Auch ihre Beauty-Berichte liebe ich über alles! Diesen Blog würde ich jedem empfehlen!
  • Mangoblüte: Etwas ganz anderes ist Mangoblüte. Bei ihr geht es um tolle Reisen und Designer-Fashion. Trotzdem finde ich Bloggerin Anna so wunderbar sympathisch und ihre Tipps sind einfach klasse!. Deswegen ist mangoblüte auch einer meiner Favoriten!
  • Bratwurstmadl: Ich habe nie Texte gelesen, die so wundervoll witzig und tiefgreifend gleichzeitig sind, wie die von Tatjana. Nebenbei sind ihre Outfits auch noch zauberhaft und sie versprüht so viel gute Laune, dass sie uns damit sogar jeden frustrierenden Montagmorgen retten kann. Bratwurstmadl. Anschauen. Jetzt.
  • Important Part: Ich liebe Charlottes Stil, ich finde ihr Look ist die perfekte Mischung aus feminin und edgy. Hier hole ich mir richtig gerne Inspirationen, weil ich was Farben angeht definitiv nicht mutig genug bin und auf Important Part findet man immer einen Look, der einen zur Experimentierfreudigkeit verleitet!
  • Beauty Palmira: Zu guter Letzt noch mein Lieblings-Beauty-Blog. Warum dieser? Ganz einfach: Eine super sympathische Bloggerin, die meiner Meinung nach eher als Künstlerin zu bezeichnen ist. Was sie aus Lidschatten und Liner macht, ist schlichtweg der Wahnsinn! Wenn ihr also Lust auf Kreativität pur habt, dann guckt euch Beauty Palmira an!

Ich hoffe euch hat mein letzter Post gefallen! Ich sage jetzt jedenfalls tschüss und danke allen, die fleißig meine Beiträge gelesen haben!

XOXO,

Lydia

5 Fragen an… Pieces of Mariposa

Vanessa und ihr fantastischer Blog Pieces of Mariposa wurde von euch zum Geheimtipp des Monats August gewählt und hier habt ihr die tolle Möglichkeit, noch mehr über die sympathische Bloggerin zu erfahren! Wir haben ihr 5 Fragen gestellt, in denen sie so einiges über Mode und ihren Stil verrät. Ihr kennt Pieces of Mariposa noch nicht? Dann schaut unbedingt vorbei und überzeugt euch selbst!

5-Fragen-an-Pieces-of-Mariposa

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben?

In nur drei Worten? Oh je, das wird schwer..:) Also, auf drei Worte reduziert würde ich sagen: casual, verspielt und detailverliebt!

Was ist Dein Shopping Hot-Spot?

Wenn ich auf der Suche nach trendigen Teilen bin, dann lande ich meistens bei Zara, Mango oder H&M. Oft sind das dann aber auch die Sachen, die ich nach einer Saison schon nicht mehr sehen kann, weswegen ich versuche, hier nicht zuuu viel zu lassen. Anders ist das bei Basics, wie schlichten T-Shirts oder Seidenblusen. Das sind Dinge, auf die ich am meisten zurückgreife, da ich mich in solchen schlichten Kleidungsstücken einfach am wohlsten fühle. Da gebe ich dann auch gerne mal ein paar mehr Euro für gute Qualität aus. Meistens durchforste ich die Online-Shops zur Sale-Zeit nach diesen Teilchen und habe u.a. bei Net-A-Porter, mytheresa oder Girissima schon das ein oder andere Mega-Schnäppchen geschossen!:)

Auf welche Outfit-Kreation bist Du besonders stolz?

Haha, das klingt jetzt irgendwie so abgehoben! Ich habe bisher noch keine Outfit-Kreation geschaffen, die die Welt noch nie gesehen hat und auf die ich stolz wäre. Aber da ich normalerweise mit extrem bunten Farbkreationen eher sparsam umgehe, könnte man sagen, dass ich etwas stolz auf mich selber war, als ich diese „Flower Power“-Kreation getragen habe.

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?

Oh ja, haben wir das nicht schon alle?? In der sechsten Klasse hatte ich eine kleine rebellische Phase, in der ich nicht mehr das tragen wollte, was meiner Mama für mich als braves Mädchen gefallen hat. In dieser Trotzphase habe ich mir von meinem Taschengeld einen dunkelblauen Kapuzenpullover von Fishbone gekauft. Das war so einer mit einem Fischskelett vorne drauf und im Nachhinein schäme ich mich total, dass ich so rumgelaufen bin. Aber zu diesem Zeitpunkt fand ich mich total cool damit und hab ihn mit Stolz getragen!:)

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?

Früher hatte man immer irgendwelche Stars als Stilvorbilder, bei mir war das z.B. Sienna Miller. Heute findet man die Inspiration ja eigentlich überall, sei es auf der Straße, bei anderen Bloggern oder bei Streetstylebildern.

friend-ship around the world – Ein Outfit geht um die Welt.

header

Diese Woche steht ganz im Zeichen der Freundschaft, denn am Mittwoch war der Internationale Tag der Freundschaft! Dieser Tag wurde ins Leben gerufen, um an die Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen zu erinnern.  

In den letzten Wochen haben wir zu diesem Anlass etwas ganz Besonderes vorbereitet: Wir schicken ein Outfit um die Welt! Das Outfit reist von Blog zu Blog und von Freundin zu Freundin. Im Logbuch können die Teilnehmer kleine Nachrichten an die folgende Bloggerin schreiben und Fragen stellen, die sie schon immer vom anderen beantwortet haben wollten. Dadurch erfahren sie mehr übereinander.

outfit_bildDen Anfang macht Antonia von amazedmag.de, die auf ihrem Blog gemeinsam mit ihren Freundinnen Milena und Amelie über Mode, Beauty und Lifestyle berichtet.

 >> Lederjacke und Shirt befinden sich gerade schon wieder auf der Reise. Wo ist wohl der nächste Zwischenstop? Erratet im Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite das Land, die Stadt oder den Blog und gewinnt ein exklusives friend-ship Paket. Im Paket ist das Shirt der Aktion enthalten, das es nicht zu kaufen gibt, sowie ein tolles goldenes Infinity-Armband vom Berliner Schmucklabel vonhey.

Welche Bloggerin würdest Du gern im Outfit sehen? Oder möchtest Du selbst Teil der Aktion sein? Dann bewirbt Dich gleich jetzt unter contest@stylefruits.de.

Hier bekommst Du mehr Informationen zur Aktion friend-ship around the world.

Wir freuen uns auf die Reise.

Viele Grüße
eure insidefruits-Redaktion

 

Gewinne Deine stylenotizen! – Beendet

stylenotizen_header_oben

Du hattest gerade einen grandiosen Einfall für einen neuen Look oder ein Outfit, schreibst oder zeichnest die Idee auf irgendeinen Zettel, der gerade in Deinem Zimmer liegt und kannst ihn ein paar Tage später nirgends mehr finden? Mit Deinen stylenotizen wird das nicht mehr so schnell passieren, denn hier kannst Du alles verewigen, was gerade so in Deinem Kopf herumschwirrt.

stylenotizen_bild_mitte

Doch handelt es sich bei den stylenotizen nicht um ein gewöhnliches Notiz- oder Tagebuch, bei dem es gilt, alle weißen Seiten zu füllen! Denn hier erhältst Du unter anderem auch einen exklusiven Einblick in das Leben und Stilbewusstsein von Fashion Experten, wie Designerin Clara Kaesdorf, Fotograf Florian Kolmer oder Bloggerin Carolin Vornhof von followthepinkfox.com. Zusätzlich erfährst Du, wie man das perfekte Outfitfoto fotografiert, aber auch coole DIY-Anleitungen von Bloggerin Svenja von flcty.com und vieles mehr sind in Deinen stylenotizen enthalten.

Du willst schreiben und basteln, eigene Ideen festhalten, coole Tipps sammeln und Deinen Style verewigen? Dann nutze jetzt Deine Chance und gewinne eines von fünf Exemplaren der stylenotizen! Hier findest Du noch mehr Infos zu den stylenotizen!

PS: Du willst keine Gewinnspiele oder Aktionen von insidefruits verpassen? Dann folge uns auf Facebook oder Bloglovin’!

Wie funktioniert‘s?

Hinterlasse unter diesem Post einen Kommentar mit Deinem Namen und Deiner E-Mail-Adresse. Teilnahmeschluss ist der 4. August 2014. Unter allen eingereichten und gültigen Teilnahmen werden die fünf glücklichen Gewinner mit dem True Random Number Generator ermittelt. Jeder Kommentar zählt als ein Los. Mehrfachkommentare werden nicht gezählt.

Teilnahmebedingungen:

  • Unter allen Kommentaren wird der im Blog-Beitrag genannte Gewinn verlost.
  • Bei der Verlosung, die zu dem im Blog-Beitrag genannten Stichtag um 12 Uhr durchgeführt wird, zählt jeder erste Kommentar eines/r Teilnehmers/in als ein Los (d.h. nur ein Kommentar pro Teilnehmer/in wird gezählt).
  • Die Gewinner/innen werden unter allen eingereichten und gültigen Teilnahmen mit dem True Random Number Generator von random.org ermittelt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veranstalter des Gewinnspiels:

Insidefruits-Redaktion / stylefruits GmbH
Sonnenstraße 31
80331 München

Geschäftsführer: Ingo Heinrich
Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister-Nr. HRB 175311
USt-IdNr: DE 261956406

5 Fragen an… Leni von featherlight!

Unser Geheimtipp im Juni, Leni von featherlight , war so lieb uns ein paar Fragen zum Thema Mode zu beantworten, damit wir Sie ein bisschen besser kennenlernen können. Wir sind ja schließlich alle neugierig was Bloggerinnen über ihren Stil preisgeben und ob sie uns ein paar Tipps und Tricks verraten.

Wenn euch das Interview anspricht, dann schaut doch auch unbedingt noch auf Leni’s Blog vorbei!

5FragenanLeni von featherlight

Wie würdest Du Deinen Style in drei Worten beschreiben?

Blumig, casual & „Rock ‚n‘ Roll“ (ein bisschen von allem in Kombination ist für mich „the perfect match“)

Was ist Dein Shopping Hot-Spot? (dürfen gerne mehrere sein)

Kleiderkreisel! Wenn ich etwas im Kopf habe, was mir gefällt und was in meinen Kleiderschrank gehört, suche ich erstmal bei Kleiderkreisel. Dort findet man einfach alles was das Herz begehrt. Außerdem liebe ich die ganzen Läden wie H&M, Zara und Mango – man kann aus allem etwas machen!

Auf welche Outfit-Kreation bist Du besonders stolz?

Lederleggings, Nietenboots und ein einfaches, lockeres Basic-Shirt darüber, weil ich mich darin einfach pudelwohl fühle und es mit ein paar Accessoires richtig gut aussieht.

Schon mal einen richtigen Fashion-Fauxpas begangen?
Ich hoffe nicht 😉

Wer oder was inspiriert Dich bei Deinen Outfits?
Ich liebe den Boho-Look und alles, was einen Indianer-Touch hat. Außerdem stöbere ich immer auf anderen Blogs und lasse mich von Tumblr inspirieren.