Frühlingsboten auf den Nägeln

von Miriam am 21. Mai 2012

Bildquellen: 1 2 3 4 5 6 7

Der Sommer naht! Es wird endlich wärmer und die dicken Wintersachen können wir nun endgültig in den Keller verbannen :) Selbst in meinen eher von klassischen Farben geprägten Kleiderschrank durften mittlerweile ein paar Farben einziehen. Bisher gesellte sich da eher Beige zu Dunkelblau, Weiß schmiegte sich an Grau – Grün und Rot waren schön die Außenseiter auf der Kleidestange… Diesen Frühling habe ich mich aber vom Farbrausch anstecken lassen und schon fleißig bunte Teile geshoppt.

Was mir noch fehlt ist der perfekt Nagellack für sonnige Tage! Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Chanels Sommerfarben „April“, „June“ und „May“ in verschiedenen Beerentönen finde ich hübsch, revolutionär ist aber auch etwas anderes. Auf diversen Streetblogs leuchten einem im Moment ja alle erdenklichen Farben entgegen. Von Gelb bis Lila ist diesen Sommer alles drin, sogar Blau und Grün sind wieder zurück. Blau scheidet für mich schon mal aus, mit dieser Farbe auf den Nägeln konnte ich mich noch nie anfreunden.

Überhaupt sind dunkle Farben für mich eher schwierig – ich gehöre leider zu der Kategorie Schmierfink beim Nägel lackieren… Immer nur Nude ist aber auch langweilig- eine schöne Frühlingsfarbe muss her! Vielleicht macht sich Mint ganz gut? Oder ein anderer Pastellton? Habt ihr denn schon euren Lieblingslack gefunden?

{ 3 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }